Amrum-Fotos Meer

 

Das Meer gibt es auf Amrum im Doppelpack. Nicht (nur), weil Amrum eine Insel ist. Vielmehr unterscheiden sich das Meer im Westen und das Meer im Osten extrem. Die Westseite ist geprägt durch Meer, Wellen, den breiten Kniepsand. Der Takt von Ebbe und Flut schiebt hier die Flutlinie lediglich ein wenig hin und her. Im Osten hingegen, auf der Wattseite, wird das Meer im Wechsel der Gezeiten zweimal täglich zu Land. An der Odde im Norden und bei Wittdün im Süden sind die Übergänge zwischen Wattenmeer und Meer buchstäblich fließend. Die Meer-Fotos von Amrum beschränken sich nachfolgend auf die Westseite. Das Wattenmeer wird dann unter „W“ abgebildet.

Amrumfotos zum Vergrößern anklicken

 

Fotos Copyright: Jörg Rüdiger – Verwendung nur mit dem Ursprungshinweis www.kuesten-krimi.de gestattet. Nähere Angaben im Impressum.